Mel Gibson beleidigt Reporter als Arschloch in TV Interview

Source: youtube.com / Mel Gibson calls Reporter an Asshole

Mel Gibson kehrt ja bekanntlicherweise mit einem neuen Film an die Kinoleinwand zurück, nämlich mit „Auftrag Rache“ (Originaltitel: Edge of Darkness). Natürlich rührt Mel Gibson die Werbetrommel und gibt fleissig Interviews. Dieser Reporter hier konnte es sich nicht verkneifen, ihn auf seine Vergangenheit anzusprechen (Trunkenheit am Steuer und diverse andere Exzesse), wo Mel Gibson leicht verärgert reagiert und den Reporter bittet, einfach mal nach vorne zu schauen, denn die Geschichten liegen schon einige Jahre zurück. Doch dieser lässt nicht locker und probiert es ein weiteres Mal, was von Mel nicht mehr kommentiert wird. Das Interview ist vorbei, der Reporter verabschiedet und so Mel Gibson. Doch als dieser glaubt, die Kamera seien aus, sagt er das was er sich die ganze Zeit gedacht hat „Asshole“. Einfach nur edel 😀 Und passend zum Film ist „Bad Mel“ wieder zurück.. ob das nur gute Promo war? Witzig auf jeden Fall 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.