Bitcoin – Alles nur Hype und Blase?

Schuldig, auch ich konnte nicht mehr wiederstehen und bin dem Bitcoin / Kryptowährungshype erlegen und mich auf Bitfinex sowie Coinbase angemeldet, um auch Bitcoin sowie andere Kryptowährungen einzukaufen und zu handeln. Und nach fast 3 Wochen und wirklich einem mühsamen Verifizierungsprozess bin ich nun endlich dabei, Kryptowährungen zu tauschen. Natürlich habe ich als Anfänger gleichmal im falschen Moment zugeschlagen und Bitcoins bei 15,x Tausend Dollar eingekauft, wo der Kurs dann nach einem kurzen Aufstieg dann doch wieder in die 14k runterrutschte. Auch in IOTA habe ich „investiert“, bei 5,2 Dollar, wo dann der Kurs gleich mal in die 3 Dollar Gegend rutschte. Dumm gelaufen, oder? Einzig mit Monero lag ich richtig, bei 240 Dollar eingestiegen, das hat sich jetzt bei 260 eingependelt mit Spitzen in den 300 Dollar Bereich 🙂

Die Frage, die ich mir jetzt aber stelle, wie lange dieses „Spiel“ bzw der ganze Hype rund um Bitcoin und Co weitergehen wird. Ob das nicht irgendwann mal abflauhen wird. Aber ja, diese Art der Neuigkeiten gab es ständig, schon im April 2013 schrieb Futurezone.at, dass der Bitcoin abstürzt, weil er unter 80 Dollar fiel! 80 Dollar! Heute würden sich gewisse Leute vor laute Glück in die Hose machen, wenn sie Bitcoins für 80 Dollar kaufen bzw bekommen könnten 😉

Aktuell informiere ich mich über Kryptowährungen auf foerderportal.at, die recht aktuell und informative Artikeln zum Thema bereitstellen. Aber ja, es gibt Stimmen, die meinen, dass der Bitcoin keine 10k wert ist, wie zb dieser hier! Dort wird ausdrücklich vor dem künstlichen Hype rund um den Bitcoin gewarnt und das sonst nichts dahinter steht.

Auf der anderen Seite gibt es wahre Bitcoin Advocaten / Evangelisten, die der Meinung sind, dass mit den 15k aktuell noch lange nicht die Fahnenstange erreicht ist, wie zb John McAfee!

Denn mit der 1-Million-Prognose ist es für McAfee noch lange nicht getan,
„tens of billions (dt. Milliarden) per Coin“ soll der Bitcoin eines Tages, bzw laut ihm 2020 wert sein. In dem Fall, würde es Sinn machen, paar Bitcoins auf die Seite zu legen 😀

Wie seht ihr das? Wer ist sonst noch dem Wahn verfallen und „investiert“ jetzt in Kryptowährungen? Outet euch! 😛

Shawn Kemp Basketball Karten auf dem Dachboden gefunden

Wahre Schätze lassen sich hier und da auf den Dachböden und Kellern immer wieder finden. Ich bin heute über meine alte Seattle Supersonic NBA Basketball Kartensammlung gestossen, wo ich jede nur erdenkliche Karte von den Sonics und von Shawn Kemp insbesonders gesammelt habe. Er war damals wirklich mein Held und da ich in meinem Freundeskreis einer der wenigen war, die ihn wirklich mochten, war es einfach für mich, alle seine Karten zu bekommen. Teilweise seltene Karten aus den USA, die man bei uns in Europa gar nicht bekommen konnte. Damals waren die Chicago Bulls in Mode und jeder wollte die Karten von Michael Jordan und Scottie Pippen. Gut für mich, wo ich teilweise mehrere Karten für eine einzige Bulls Karten bekommen konnte!

Hier eine Seite aus meiner Mappe, sehen alle noch super erhalten aus!

Die Frage, die ich mir stelle, ist ob die Basketball Karten von Upper Deck und Flair noch etwas wert sind. Damals hatten einige der Karten einen Wert von 20-50 Dollar, das sollte sich in den über 20 Jahren doch hoffentlich deutlich bemerkbar gemacht haben.Hat jemand mehr Ahnung dazu? Was so Basketballkarten aus 1995 und früher heute wert sind? Besonders von den Seattle Supersonics mit Shawn Kemp, Gary Payton und Detlef Schrempf? Würde mich über Tipps und Hinweise sehr freuen, danke im Voraus!

Workout ohne Fitnesscenter

Gerade wieder dabei, meine müden Knochen wieder in Schwung zu bringen und warum viel Geld für einen Personal Trainer zahlen, wenn Youtube unzählige gratis Ratgeber und Videos zu dem Thema hat. Heute habe ich nach Übungen gesucht, die man ohne Fitnesscenter, also alleine machen kann und folgendes Video gefunden!

30 Sekunden Workout und 10 Sekunden Pause.. in diesem Video werden sowohl Übungen für Fortgeschritten als auch Beginner gezeigt.

Let’s get it on!

Kurztrip in die Hauptstadt Deutschlands :)

Ihr werdet es nicht glauben, aber ich war heuer noch gar nicht auf Urlaub! Klar hatte ich meine Urlaubtstage, aber die habe ich auf „Balkonien“ verbracht, und das nicht mal auf meinem eigenen Balkon :-/ Aber zum Glück kenne viele Freunde mit schönen Dachterrassen und Gärten in Wien, wo ich immer wieder ein gern gesehener Gast bin. Mein Ski Urlaub letztes Jahr war der letzte Urlaub, den ich gemacht habe und irgendwie war es wieder an der Zeit, dass ich mal Wien verlasse und wieder mal etwas anderes sehe.

Es musste was leistbares sein, weswegen ich mit Berlin ausgesucht habe, wo ich einen Freund kenne, der mir für die paar Tage eine Couch angeboten hat. Natürlich hat er mir die touristischen Highlight der Stadt gezeigt. Natürlich immer wieder mit Bierpausen 😀

Mein persönliches Highlight war der US Army Checkpoint Charlie, aber auch schon extrem touristisch das ganze.

Aja, wie bereits erwähnt, ist Geld bei mir Mangelware, den Berlin Trip habe ich mir mit einem Kleinkredit finanziert, der mir 600 Euro über eine App zur Verfügung stellte. Auf Cashpresso bin ich über die Vergleichsseite www.vknn.at gestossen, die alle Anbieter in Österreich untereinander vergleicht und dem Kunden das beste Angebot anzeigt. Praktische Sache für Leute wie mich, finde ich 🙂

Jetzt bin ich aber wieder zu Hause, habe aber noch das Wochenende frei. Erst am Montag geht die Arbeit wieder los, kann mich also das WE darauf mental vorbereiten. Würde aber gerne eine kleine Grillerei anreissen, also wenn wer Bock hat beim Steffl zu grillen, soll es mich wissen lassen. Auch überlege ich mir aktuell, ob wir am Samstag oder Sonntag raus auf die Donauinsel schauen, wo aktuell die Afrika Tage stattfinden. Am Samstag den 02.09 spielt die Band Jobarteh Kunda und am Sonntag Moussa Coulibaly & Madoube Project, welche ich auch besonders cool finde. Vielleicht mache ich auch beide Tage, mal sehen. Würde mich freuen, wenn sich vielleicht der eine oder andere uns anschliessen würde!

Wenn ihr wissen wollt, was ich mir zum Geburtstag wünsche..

.. dann habe ich jetzt einen super duper indiskreten „Tipp“ für euch 😛 Wink, Wink, mit dem Augen allen meinen Freund super-duper unauffällig zuzwinker 😉 Nämlich sowas hier!

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=yJ-lcdMfziw (via weber-joerg.de)

In der Beschreibg steht was von einem Veröffentlichungsdatum von Frühling 2017, dh die Jeansjacke sollte es irgendwo bereits zum kaufen geben. Ich finde diese High-Tech Jeansjacke von Google und Levi‘s wirklich wahnsinnig lässig und es wäre wirklich ein tolles Geburtstagsgeschenk für mich *nochmalzwinker* 😛

Ich habe mir zwar letztens eine Jeansjacke über Jeans-Billig.de bestellt, aber Jeansjacken kann man nicht genug haben finde ich, besonders wenn das so ein cooles High Tech Teil wie das hier ist. Also was meint ihr Leute? Schafft ihr es, euch zu einem Sammelgeschenk zu überreden? 😀

Legga Legga

Mir ist grad aufgefallen, dass mein letzter Blog Post bereits ein Weilchen her ist, deswegen hier mal mein Mittagessen, da ich kein Instagram habe, um das mit meinen Freunden teilen zu können 😛

Super legga legga Braten, dazu Kartoffelpüree und gefüllte Champignons 😀 Mit Abstand die beste Mahlzeit seit langem bei mir..