Wenn ihr wissen wollt, was ich mir zum Geburtstag wünsche..

.. dann habe ich jetzt einen super duper indiskreten „Tipp“ für euch 😛 Wink, Wink, mit dem Augen allen meinen Freund super-duper unauffällig zuzwinker 😉 Nämlich sowas hier!

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=yJ-lcdMfziw (via weber-joerg.de)

In der Beschreibg steht was von einem Veröffentlichungsdatum von Frühling 2017, dh die Jeansjacke sollte es irgendwo bereits zum kaufen geben. Ich finde diese High-Tech Jeansjacke von Google und Levi‘s wirklich wahnsinnig lässig und es wäre wirklich ein tolles Geburtstagsgeschenk für mich *nochmalzwinker* 😛

Ich habe mir zwar letztens eine Jeansjacke über Jeans-Billig.de bestellt, aber Jeansjacken kann man nicht genug haben finde ich, besonders wenn das so ein cooles High Tech Teil wie das hier ist. Also was meint ihr Leute? Schafft ihr es, euch zu einem Sammelgeschenk zu überreden? 😀

Legga Legga

Mir ist grad aufgefallen, dass mein letzter Blog Post bereits ein Weilchen her ist, deswegen hier mal mein Mittagessen, da ich kein Instagram habe, um das mit meinen Freunden teilen zu können 😛

Super legga legga Braten, dazu Kartoffelpüree und gefüllte Champignons 😀 Mit Abstand die beste Mahlzeit seit langem bei mir..

Habt ihr schon Westworld gesehen?

HBO hat eine neue Serie am Start, die mich sofort in den Bann gezogen hat: Westworld! Als allererstes sticht die unglaublich tolle Besetzung der Serie ins Auge, denn in Westworld geben sich Evan Rachel Wood, Anthony Hopkins, Ed Harris (übelst düster übrigens *g) und Thandie Newton die Ehre. Aber auch so huschen immer wieder recht bekannte Gesichter vorbei!

Wer die Serie noch gar nicht gesehen hat, mal den Trailer anschauen!

„Westworld“ handelt von dem namensgebenden Freizeitpark, der von super humanoiden Robotern bewohnt wird. Der Park ist wie in „Die Truman Show“ ein abgeriegeltes System, in dem Besucher in eine Western-Welt eintauchen und mit den Robotern, sogenannte „Hosts“, interagieren können. Diese Mensch-Roboter-Interaktion beschränkt sich nicht nur auf Gespräche, mögliche Ausflüge in das Hinterland des Parks oder einfach nur das Eintauchen in eine Welt im Westernstyle, sondern auch auf menschliche Tabubrüche. – derstandard.at/2000045754424/HBO-Serie-Westworld-von-GTA-und-BioShock-Infinite-inspiriert“ (Quelle: derstandard.at)

Westworld ist eine US-amerikanische Science-Fiction-Western-Fernsehserie, die auf dem Roman bzw. dem gleichnamigen Film Westworld von Michael Crichton basiert und auch bereits in den 70ern mal verfilmt wurde. Jedoch nicht ganz sooo schnittig wie die aktuelle Version, logischerweise muss man hier sagen. Weil klar, die Technik von heute natürlich dementsprechend fortgeschrittener ist.

Ich muss aber sagen, dass die zwei ersten Folgen mir Lust darauf gemacht haben, mir den Klassiker aus den 70ern mal reinzuziehen. Weiss aber nicht, ob ich das nicht zu sehr spoilern werde. Irgendwie will ich mich ja auch überraschen lassen.

Bin gespannt, wie sich Westworld entwickeln wird. Die Story ist interessant, die Schauspieler erstklassig, ich hoffe, dass man da einen brauchbaren Handlunsbogen hinbekommt und auch die Charatkere gut herausarbeitet! Wird sicher eine coole erste Staffel!

Ich will doch nur spielen…

.. ich tu doch nix 😀 Haha, hatte grad den alten Klassiker als Ohrwurm drinnen, als ich über einen Titel für diesen Blogpost nachgedacht habe, wo es klar darum geht, dass auch ich als mittlerweile gealteter Knacker spielen möchte. Wir Männer sind alles kleine Jungs, die einfach nur vortäuschen, erwachsen zu sein 😛 Aber tief im Inneren, sind wir alles verspielte Kerle 😀

Heute habe ich mir den Sepp geholt und wir haben unsere RC-Autos ins Auto geworfen und sind raus in die Wildnis, um die Dinger ein wenig durch Mutter Natur zu jagen!

rc-autos

Mann, war das eine Gaudi! YEAH! Gerade wenns bissi gatschiger ist, macht das RC Auto fahren wirklich viel Spass. Einzig das kalte Wetter sorgt dafür, dass der Akku sehr sehr schnell leer ist. Naja, nächstes Mal nehmen wir noch 2-3 Extra Batterien mit! Freu mich schon!

RIP Takefive.co.at Theme – 2009 bis 2016

take-5-theme-2009-bis-2016

Legends may sleep, but they never day.. heisst es so schön und nach meinem Blogpost über meine nicht vorhandene Motivation noch zu bloggen, war es an der Zeit ein paar Dinge zu ändern. Und das war in allererste Linie mal das Blog Theme! Meine Fresse, ist das Ding überholt! 2009 als ich mit dem Bloggen angefangen haben (was übrigens auch MÖRDERLANGE HER ist *gg) war das mega hip, aber heute? Als ich das Theme ausgesucht habe, war gerade das iPhone 3GS mega gehyped, man wusste noch, wer Tila Tequila ist *g, und ich war in Megan Fox verliebt! Naja, gut, das bin ich heute auch nocht 😛

Anyway, wir schreiben das Jahr 2016 und mittlerweile ist das alte Theme abgenutzt und es wird Zeit für was neues, vor allem etwas, was man auch auf Tablets und Smarthones ansehen kann, spricht, responsive ist. Und da habe ich mich nach längerer Suche für das Reddle Theme von WordPress.com entschieden. Ich finds schnittig und werde mal sehen, ob mir das in den nächsten Tagen und Wochen auch noch gefallen wird 😀

Aber es war mal Zeit für einen Tapetenwechsel, finde ich! Was meint ihr?

Quo Vadis Blog

Ach, ich muss euch sagen, ich bin die Monate ein wenig eingerostet! Also nicht ich als Person, sondern ich hier als Blogger. Irgendwie teilt man heutzutage seine Inhalte bzw das was man zu sagen hat eher auf Facebook und Twitter, irgendwie ging es mir die letzte Monate so, deswegen ich hier auch nicht sooo oft zum Posten kam. Auf Facebook geht das ganze irgendwie schneller und man bekommt mehr Resonanz zurück, in Form von Likes und Kommentaren. Die einzigen, die hier auf meinem Blog kommentieren sind irgendwelche Finanz Heinis, Binäre Broker Spekulanten und Pseudo Heiße Mietzen, die auf Ihre kostenpflichtige Inhalte verweisen wollen 😛 Und SEOs, haha, die an Kooperationen etc interessiert sind. MY ASS 😛

Ja, das und paar andere Dinge bemuntern mich nicht gerade, meinen Blog weiterhin mit Leben zu füllen. Aber beerdigen will ich den Blog dann wieder auch nicht, bissi verkarrt die Situation, wie ihr bestimmt erkennen könnt 😉

Aber ja, vorerst bleibt das Ding noch online und wir schauen dann mal..