Auf Urlaub in Südkorea – Seoul ist echt ein Wahnsinn!

Dieses Jahr habe ich endlich etwas gemacht, was ich seit genau drei Jahren vor mich herschiebe: meine sehr gute Freundin Miseon in Seoul besuchen fliegen! 🙂 Da ich finanziell nicht wirklich gut stehe zurzeit, habe ich mir kurzerhand ein wenig Geld von meinen Grosseltern gepumpt, mein Flugticket bei Finnair gebucht und bin in den fernen Osten geflogen. Und es war echt ein geiler Urlaub!

Seoul ist echt schrill und lebendig, die Leute extrem modesüchtig und soviel Neon Lichter wie dort sieht man bei uns nur im Rotlichtmileu 😀 War aber echt alle Strapazen wert, Seoul ist eine Wahnsinns Stadt und vor allem die koreanischen Frauen haben es mir angetan. Zuckersüss und echte Hingucker! Bin voll auf meine Kosten gekommen 😉 Hehe..

Das ist der Starbucks in Korea 😀 Die hängen da „si“ an, man spricht es also Starbucks-si aus 😀 Und das passiert bei vielen amerikanischen Marken, hab mich bald schon nicht mehr gewundert *g

Das ist der Gyeongbokgung Palace, wo es viele alte Tempel zu bewundern gibt! Ein wirklich eindrucksvoller Ort und der einzige, der noch wirklich in traditionellen Stil war. Seoul an sich scheint nicht viel auf Tradition zu geben, wenn ihr mich fragt..

Mehr Fotos von meinem Urlaub in Südkorea gibts wie gewohnt aufm Gesichtsbuch. Vielleicht lade ich noch ein paar Fotos hier im Blog hoch, aber mal sehen.. lasse mich gerne überreden, falls es wen interessiert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.