David Carradine war ein böser, böööööser Junge – BDSM Sexspielzeug, Inzest und Sex-Sucht

Also wenn ich mal das zeitliche segnet, hoffe ich sehr, dass niemand mein Sex-Leben so ausbreitet, wie es zurzeit bei Kung Fu Legende David Carradine geschieht. Da durchwühlen neugierige Reporter seine Vergangenheit und kramen diverse verrückte Geschichten heraus.

Quelle: TMZ.com / David Carradine – Einkaufsliste von Sexspielzeug eines Sex Shops

Jetzt haben Reporter einen Sex Shop gefunden, wo David angeblich jahrelanger, treuer Kunde war. Und wenn man sich so seine Einkaufsliste anschaut, wird schnell klar, warum seine Frau leicht entsetzt über David war und vor Jahren die Scheidung eingereicht haben soll.

  • Handschellen
  • Latex-Masken
  • Bettfesseln
  • Stricke
  • Bondage DVD’s

Nice, sag ich da nur 😉 Und ich bin mir sicher, dass ist erst die Spitze vom Eisberg. Seine Ex-Frau wirft ihm ja Inzest mit einer nahen Verwandten vor, außerdem soll er an Snuff-Pornos interessiert gewesen sein. Na mal sehen, was die Medien noch so aus David Carradine Sex Vergangenheit herausfinden. RIP !!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.