Toyota steigt aus der Formel 1 aus – Schade für Kamui Kobayashi !

Ai Ai Ai.. die Spatzen haben es schon länger von den Dächern gepfiffen und nun ist es traurige Gewissheit. Toyota zieht nach BMW nun auch den Stecker und zieht sich mit sofortiger Wirkung aus der F1 zurück. Damit landen sowohl Tim Glock als auch Jarno Trulli auf der „Strasse“. Besonders schade finde ich es, dass Kamui Kobayashi wohl jetzt doch seine wohlverdiente Chance nicht bekommen wird 🙁 Der Japaner beeindruckte mit zwei tollen Rennen, wobei er in Abu Dhabi sogar in die Punkte fahren konnte. Nach der Vorstellung durfte sich der Japaner berechtigt Hoffnungen auf ein Stamm Cockpit machen, aber diese Träume sind nun wieder in weite Ferne gerückt. Aber wer weiss, vielleicht findet Kamui Kobayashi doch noch irgendwo Unterschlupf, weil solche Rennfahrer braucht die Formel 1 !! 2010 wird wirklich eine sehr interessante Saison werden.. mit all den unbekannten Faktoren noch.. bin sehr gespannt !!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.